Spezielle Basen

VRB 200g VRB 200g VRB 200g
Graphite 200g Graphite 200g Graphite 200g
Graphite LMach 80g Graphite LMach 80g Graphite LMach 80g
Graphite LMach 200g Graphite LMach 200g Graphite LMach 200g
MX901 200g MX901 200g MX901 200g
MX901 500g MX901 500g MX901 500g
X-Hard 200g X-Hard 200g X-Hard 200g
Keramic Ski Jumping 200g Keramic Ski Jumping 200g Keramic Ski Jumping 200g
VRB 200g
Graphite 200g
Graphite LMach 80g
Graphite LMach 200g
MX901 200g
MX901 500g
X-Hard 200g
Keramic Ski Jumping 200g

HÄNDLER FINDEN...

REF. 224101
REF. 224100
REF. 224156
REF. 224155
REF. 224126
REF. 224127
REF. 224115
REF. 225060

Eigenschaften

VRB-Graphitwachs
Die erste Schicht für Riesenslalom, Super G und Downhill bei besonders kalten und trockenen Verhältnissen.


Bürsten Sie den Belag mit der Messing-Bürste / Tragen Sie mit dem Bügeleisen das Wachs auf / Wachs für ca. 2h am Belag einwirken lassen / sorgfältig das Wachs mit einer Klinge abziehen / anschließend mit der Microstahl-Bürste ausbürsten / Reinigung mit Rosshaarbürste
Graphitwachs fürs Training bzw. zum Aufladen der Skibeläge


Bürsten Sie den Belag mit der Messing-Bürste / Tragen Sie mit dem Bügeleisen das Wachs auf / Wachs für ca. 2h am Belag einwirken lassen / sorgfältig das Wachs mit einer Klinge abziehen / anschließend mit der Microstahl-Bürste ausbürsten / Reinigung mit Rosshaarbürste
Graphitbasis, zu verwenden als antistatische Basis

Reinigen Sie Ihre Unterlage / Tragen Sie das Wachs mit dem Bügeleisen auf / Lassen Sie es mindestens 2 Stunden lang abkühlen
Das Wachs mit einem Kunststoffschaber vollständig abkratzen / Mit einer Nylonbürste und anschließend mit einer Rosshaarbürste bürsten.
Graphitbelag, zu verwenden als antistatischer Belag

Trocknen und reinigen Sie Ihren Belag / Tragen Sie das Skiwachs mit dem Wachseisen auf / Lassen Sie es mindestens 2 Stunden trocknen / Kratzen Sie das Skiwachs mit einem Plastikschaber vollständig ab / Bürsten Sie es mit einer Nylonbürste und zum Schluss mit einer Rosshaarbürste.
MX901
Die Grundbasis für jeden Rennski!
Perfekt zum imprägnieren der neuen Rennski über den Sommer. Es dient ebenfalls als Pflegeskiwachs unter der Saison.
Durch seine weichen Parafine dringt dieses Spezialwachs besonders tief in die Belagssohle ein.


Bürsten Sie den Belag mit der Messing-Bürste / Tragen Sie mit dem Bügeleisen das Wachs auf / Wachs für ca. 2h am Belag einwirken lassen / sorgfältig das Wachs mit einer Klinge abziehen / anschließend mit der Microstahl-Bürste ausbürsten / Reinigung mit Rosshaarbürste
MX901
Die Grundbasis für jeden Rennski!
Perfekt zum imprägnieren der neuen Rennski über den Sommer. Es dient ebenfalls als Pflegeskiwachs unter der Saison.
Durch seine weichen Parafine dringt dieses Spezialwachs besonders tief in die Belagssohle ein.


Bürsten Sie den Belag mit der Messing-Bürste / Tragen Sie mit dem Bügeleisen das Wachs auf / Wachs für ca. 2h am Belag einwirken lassen / sorgfältig das Wachs mit einer Klinge abziehen / anschließend mit der Microstahl-Bürste ausbürsten / Reinigung mit Rosshaarbürste
X-Hard Base wurde entwickelt für extremste Verhältnisse.
Beim Training auf Gletschereis, in der Skihalle oder Temperaturen unter -30° C kommt diese besondere Mischung zur Geltung.
Es dient dazu, die Beläge vor ungewünschten Verbrennungen zu schützen.
BASE KERAMIC - geeignet für Sprunglauf Skier welche im Sommer auf Keramikspuren gleiten müssen und wenigstmöglich beschädigt werden sollten.

Bürsten Sie den Belag mit der Messing-Bürste / Tragen Sie mit dem Bügeleisen das Wachs auf / Wachs für ca. 2h am Belag einwirken lassen / sorgfältig das Wachs mit einer Klinge abziehen / anschließend mit der Microstahl-Bürste ausbürsten / Reinigung mit Rosshaarbürste
#VOLARACING Facebook Instagram Youtube